Erkunde neue Welten

Wie sieht die Idee aus?

  • Berufswelten in die Schule holen, z.B. Flughafen
  • Exkursion mit Interviews um Merkmale der Welt kennen zu lernen
  • Erarbeitung Drehbuch für Theaterstück + Rollenverteilung (Maske, Technik,…)
  • Vorführung + Aufzeichnung (z.B. YouTube)

Was ist die Essenz der Idee, was sind die wichtigsten Funktionen?

  • Berufe erlebbar machen + Interesse wecken
  • Zusammenarbeit zwischen Schule + Unternehmen + Eltern stärken

Wer ist der Nutzer? In welcher Situation ist die Idee für ihn nützlich?

  • Schüler der 9. Klasse für BO (alle Schulformen)

Offene Fragen

  • Finanzierung
  • Wer führt das Projekt durch? (Coach, Lehrer…)
  • In welchem Unterricht?

Der Prototyp „Erkunde neue Welten“ enthält die Idee, verschiedene Berufswelten transparent zu machen. Dies soll in drei Schritten geschehen: zunächst wird eine Exkursion durchgeführt, bei der Schüler der 9. Jahrgangsstufe aller Schulformen Interviews führen, um spezifische Merkmale der jeweiligen Berufswelt (beispielsweise ein Flughafen) kennenzulernen. Daraufhin wird ein Drehbuch für ein Theaterstück geschrieben, das diese Welt vorführen soll. Die Rollenverteilungen von Maske, Technik etc. soll auch durch die Schüler selbst erfolgen. Zuletzt wird das Theaterstück aufgeführt und aufgezeichnet, um es danach z.B. auf YouTube zur Verfügung zu stellen. Ziel ist es, die verschiedenen Berufe erlebbar zu machen und das Interesse für sie zu wecken. Darüber hinaus wird die Zusammenarbeit zwischen Schule, Unternehmen und Eltern gestärkt.