Roter Faden – Qualität hat Vorrang

Wie sieht die Idee aus?

  • Qualitätsgeprüftes Praktikum nach festgelegten Kriterien

Was ist die Essenz der Idee, was sind die wichtigsten Funktionen?

  • Qualität erhöhen im Praktikum
  • Win-win
  • SuS – Unternehmen und Nachwuchssicherung

Wer ist der Nutzer? In welcher Situation ist die Idee für ihn nützlich?

  • SuS: Berufsorientierung/ Berufswahlkompetenz erhöhen
  • Unternehmen: Imagegewinn, Fachkräftegewinn

Offene Fragen

  • Wer führt Zertifizierung durch?
  • Zeitpunkt Rezertifizierung?
  • Wer übernimmt Kosten?
  • Format und Rahmenbedingungen?

„Roter Faden – Qualität hat Vorrang“ ist der Prototyp zu einem qualitätsgeprüften Praktikum, welches festgelegte Kriterien erfüllen muss. Dadurch soll in einer win-win-Situation die Qualität eines Praktikums erhöht werden. Durch die enge Verbindung von Schülern und Unternehmen soll die Nachwuchssicherung gelingen, denn die Jugendlichen erhöhen in einem qualitativ hochwertigen Praktikum ihre Berufsorientierung, bzw. ihre Berufswahlkompetenz und Unternehmen gewinnen an Image und Fachkräften.